reFX Nexus2 Abmahnungswelle

Discussion in 'DE' started by waverider, Nov 5, 2019.

  1. waverider

    waverider Producer

    Joined:
    Oct 8, 2018
    Messages:
    246
    Likes Received:
    111
  2.  
  3. tori

    tori Kapellmeister

    Joined:
    Jun 15, 2018
    Messages:
    94
    Likes Received:
    45
    Wurde etwa die neueste Version endlich gecrackt????

    Ist das nicht bei Nexus 2 schon immer so der Fall gewesen, dass es extrem viele Abmahnungen gab? Sollte man sich in Deutschland wirklich nicht über Torrent runterladen, und das ist auch irgendwie nach FL Studio das erste Programm was sich die ganzen EDM-Kiddies runterladen, besonders überraschend finde ich das jetzt nicht, außer dass es scheinbar gleich eine ganze Welle an Abmahnungen gibt.

    Sympathisch macht sich reFX damit sicherlich nicht, vor allem wenn das jetzt so jemand bekanntes wie Somecke tweetet, das ist ja genau auf dem selben Niveau wie die Pornoindustrie.
     
    • Like Like x 1
    • Agree Agree x 1
    • List
  4. waverider

    waverider Producer

    Joined:
    Oct 8, 2018
    Messages:
    246
    Likes Received:
    111
    Das habe ich mich auch gefragt. Mir wäre nicht bekannt daß Nexus2 gecracked worden wäre. Also wozu dann die Abmahnungen?
    Das ist aber auch aus einem anderen Blickwinkel interessant. Erst kürzlich gab es ja Avenger. Wenn die schon ihre nicht gecrackten Installer abmahnen, dann kann man sich ja denken was da wohl evtl. noch kommt.
     
  5. tori

    tori Kapellmeister

    Joined:
    Jun 15, 2018
    Messages:
    94
    Likes Received:
    45
    Ich mag die Produkte von Vengeance irgendwie, aber ich würde von denen jetzt auch eher ungerne was kaufen, weil sie irgendwie so dicht mit refx zusammengehören, was die teilweise Kunden vorgeworfen haben die sich wegen einem kaputten oder verlorenen Elicenser gemeldet haben... Ich denke mal dass Vengeance da ähnlich gestrickt ist wie refx, ich hoffe mal die meisten aus EU/DE haben den brav auf der Sister Site runtergeladen und nicht über torrent :D
     
  6. waverider

    waverider Producer

    Joined:
    Oct 8, 2018
    Messages:
    246
    Likes Received:
    111
    Ich kenne mich mit der Software nicht so gut aus. Was waren da die genauen Vorwürfe? Ich habe vom dev mal, ich glaube auf KVR, gelesen, daß reFX regelmäßig kaputte eLicenser bekäme und denen die Recherche angeblich zu intensiv sei um herauszufinden ob da wirklich eine Lizenz drauf war.
     
  7. lukehh

    lukehh Platinum Record

    Joined:
    Jun 22, 2012
    Messages:
    697
    Likes Received:
    281
    Wer Torrents ohne VPN nutzt, hat es auch nicht anders verdient.
    Ich lade seit 30 Jahren Warez aus'm Netz...Zuerst über Mailboxen, FTP, IRC-Channels und seit 10 Jahren fast nur noch Sharehoster. Hab noch nie Ärger bekommen und ich lade wirklich viiiiiiiiiiiiiiiiel! AudioWarez...damit kann ich ein Museum aufmachen. Hab so ziemlich alles seit dem ersten Radium und Paradox Release.
     
  8. tori

    tori Kapellmeister

    Joined:
    Jun 15, 2018
    Messages:
    94
    Likes Received:
    45
    Ja genau das, und dass refx angeblich oft meinte sowas wie "U just try to scam us, fuck off!" Das ist eigentlich schon ein Unding dass man seinen kaputten elicenser überhaupt irgendwo hinschicken muss als Kunde, wenn man den jetzt verloren hat, hat man ja so richtig das Problem, und bekommt von denen gar nichts, hab auch schon öfter auf reddit oder kvr gehört dass sich manche Leute das Programm 2 mal kaufen mussten, weil sie ihren elicenser verloren haben.
     
  9. waverider

    waverider Producer

    Joined:
    Oct 8, 2018
    Messages:
    246
    Likes Received:
    111
    Ja die Sharehoster scheinen die ganze Warez Szene nachhaltig verändert zu haben. Ich bin mal gespannt ob bei der Share Online Beschlagnahme auch Anzeigen gegen Downloader rauskommen werden.

    Und wegen des eLicensers finde ich das ziemlich unverschämt. Ich kann diese Dongles und ihre ganzen Probleme nicht ausstehen. Wenn man dann auch noch als Kunde im Regen stehen gelassen wird wenn mal was passiert, kann ich mich überhaupt nicht am Programm selbst erfreuen. Die schießen sich letztlich ins eigene Bein mit sowas. Scheinen eine sehr treue Kundschaft zu haben und sich nicht daran zu stören, viele potentielle Kunden dadurch zu verlieren daß sie derartig ärgerliche policies haben.
     
  10. lukehh

    lukehh Platinum Record

    Joined:
    Jun 22, 2012
    Messages:
    697
    Likes Received:
    281
    Share-Online hat angeblich keine Verbindungsdaten gespeichert...wenn dem wirklich so ist, wird da gar nix passieren. Weder für Uploader noch Downloader. Und selbst wenn die irgendwie an die Daten kommen, wird da für die Downloader nix passieren. Wer soll das denn auswerten? Das dürften mehrere zig Millionen Fälle sein. Zumal sich das selbst für die Copyright-Gesellschaften nicht lohnen würde, da ein Downloader bei nem Sharehoster ja nicht wegen Verbreitung angezeigt werden kann.
     
    Last edited: Nov 6, 2019
  11. Sinus Well

    Sinus Well Producer

    Joined:
    Jul 24, 2019
    Messages:
    193
    Likes Received:
    122
    Ich hab mal von einem bekannten erfahren, dass der kumpel des sohnes der schwester einer freundin eines bekannten von ihm meinte, gehört zu haben, der geheime hauptsitz von refx läge vermutlich in dortmund.
    Ich hab das mal im internet nachgeschlagen. Dortmund gibt es gar nicht. Das ist nur eine verwirrungstaktik der deutsche-illuminaten-gmbh. Das heißt refx muss teil der illuminatenpyramide sein. Und die abmahnwelle beweist das :rofl:
     
  12. lukehh

    lukehh Platinum Record

    Joined:
    Jun 22, 2012
    Messages:
    697
    Likes Received:
    281
    Also ich hab gehört, dass es alles zwischen Bielefeld und Düsseldorf nicht gibt!
     
  13. ahjs

    ahjs Ultrasonic

    Joined:
    Dec 28, 2011
    Messages:
    51
    Likes Received:
    24
    Was mich ankotzt ist, dass die eigentliche Warez-Philosophie seit einigen Jahren den Bach runter geht.
    Wie heißt es doch sinngemäß "Erst testen, dann bei Gefallen kaufen!", aber immer weniger Leute halten sich daran.
    Ganz viele "Jäger und Sammler" sind unterwegs, die alles haben wollen, aber nichts zurück geben, weder der Szene, noch der Industrie. Wenn die dann nicht mal ihre DAW, also ihr wichtigstes Werkzeug im Original besitzen, hab ich auch kein Mitleid, wenn die erwischt werden.
    Und ehrlich, das sind doch eh meist Idioten, von nix Ahnung, wissen nicht, wie man sich im Internet bewegt usw.
    Ich rede jetzt nicht von den wenigen Usern, die aus Dritte Welt Ländern kommen, nen Monatslohn von 50 Euro haben, aber ich glaube die haben eh andere Sorgen. Mir gehts um jene, die nen "fettes Homestudio" haben, gut verdienen und zu geizig für Software sind.
    Also von mir aus sollen diese für ihren Geiz, für ihre Dummheit ruhig zur Verantwortung gezogen werden, meinetwegen so teuer wie möglich! Wer von denen nicht mal die Kohle für zb. einen Sylenth1 V3 investieren will, aber ständig danach schreit, hat es nicht anders verdient. Abmahnwellen gegen "Nexus-Jünger" finde ich voll okay, so wehren sich die Entwickler und so darf es auch sein. Anständige User haben sich längst das Original, oder Alternativen gekauft, wenn sie so ein VSTi für unverzichtbar halten.
     
    Last edited: Nov 6, 2019
  14. lukehh

    lukehh Platinum Record

    Joined:
    Jun 22, 2012
    Messages:
    697
    Likes Received:
    281
    Nunja...im Grunde hast Du vollkommen Recht...aber wenn ReFX jeden abmahnt...auch die, die Nexus vielleicht mal testen wollten um es dann bei Gefallen zu kaufen, schießen sie sich ja selbst am Ende ins Knie. Also ein Produkt eines Unternehmens, dass mich mal so richtig zur Kasse gebeten hat mit ner Abmahnung, von denen kauf ich garantiert nix mehr. Und ReFX bietet ja nichtmal von sich aus eine Testversion an. Und sowas ist echt assig. Selbst Steinberg bietet das für Cubase...OK, muss man trotzdem den USB eLicenser kaufen...aber den kann man ja dann weiterverwenden oder wieder verkaufen.
     
  15. ahjs

    ahjs Ultrasonic

    Joined:
    Dec 28, 2011
    Messages:
    51
    Likes Received:
    24
    Es gibt eine Demo-Version vom Nexus 2, welche 16 Stunden lang voll lauffähig ist und
    die man wohl über den Support anfordern kann, was man sicher auch bei echtem Interesse macht.
    16 Stunden sollten genügen, um eine Entscheidung zu treffen, also dazu braucht es nicht wirklich eine gecrackte Version.
    https://refx.com/support/#2.16
     
  16. tori

    tori Kapellmeister

    Joined:
    Jun 15, 2018
    Messages:
    94
    Likes Received:
    45
    Muss man bei Steinberg für Elements glaub ich nicht mal, mir würde Elements jetzt nicht wirklich zum testen ausreichen, aber das ist immerhin schon mal ein Anfang. bei refx muss man die testversion glaub ich auch wirklich persönlich anfordern, und das geht dann wie der vorgänger sagte nur für 16h.... xD Die können sich das wahrscheinlich einfach erlauben weil sie so nen riesen Platz im Business haben. Sympathisch macht die das aber alles nicht wirklich, wenigstens sind sie noch nicht auf Tone2-Niveau

    Ich hoffe ja irgendwie sehr dass Vengeance beim Avenger durch ihren warezbedingten Wechsel zu Codemeter möglichst fett auf die Fresse fallen, gerade weil ich es durch Warez testen konnte, konnte ich sehen dass ich es gerne kaufen würde, aber nicht mit so einem Dongle-Spionage-Zeug, und die bisherigen Käufer wurden auch abgestraft.
     
    Last edited: Nov 6, 2019
  17. Lieglein

    Lieglein Producer

    Joined:
    Nov 23, 2018
    Messages:
    339
    Likes Received:
    134
    Zunächst mal ist der Titel verwirrend. Es steht sinngemäß geschrieben, dass, "We save your Copyrights" Abmahnungen an Nexus 2 erteilt, was im Auftrag für reFx geschieht. Was für ein verwirrender Schwachsinn. :no:

    Steht sogar im zweiten Absatz genau so da: "Derzeit mahnt die Frankfurter Kanzlei We Save Your Copyrights im Auftrag der reFX Audio Software Inc die Software Nexus 2 ab." Schon traurig. :hahaha:


    Desweiteren steht geschrieben: "We Save Your Copyrights mahnt dabei im Auftrag des Rechteinhabers reFX Audio Software Inc. das illegale Anbieten der Musiksoftware Nexus 2 in sog. Filesharing- bzw. P2P-Netzwerken – auch Tauschbörsen genannt – ab."

    Hier sollen also Anbieter abgemahnt werden, nicht Leute, die den Kram herunter laden. Ob das auch so stimmt, weiß man nicht. Da die Redaktion aber ziemlich Inkompetent zu sein scheint und es sich hier um eine "Abmahnwelle" handelt, darf man, aufgrund dessen, dass es nun mal nicht so viele Anbieter gibt, nicht ausgehen.

    Toller Bericht.
     
  18. Gyro Gearloose

    Gyro Gearloose Audiosexual

    Joined:
    Jul 8, 2019
    Messages:
    1,464
    Likes Received:
    610
    im torrent netz sind downloader auch anbieter
     
    • Agree Agree x 1
    • Interesting Interesting x 1
    • List
  19. Gyro Gearloose

    Gyro Gearloose Audiosexual

    Joined:
    Jul 8, 2019
    Messages:
    1,464
    Likes Received:
    610
     
  20. Sinus Well

    Sinus Well Producer

    Joined:
    Jul 24, 2019
    Messages:
    193
    Likes Received:
    122
    Deshalb ist es mir absolut schleierhaft warum es im Jahre 2019 immer noch Leute gibt, die sich mit einem deutschen Anschluss Warez über P2P-Netzwerke ziehen. Die Inkassos sind dort ja nicht erst seit gestern unterwegs.

    Dieses Verhalten ist nicht neu und vermutlich genauso alt wie das Raubkopieren selbst. Ich kannte damals eine Menge Leute die mit FL produziert haben und KEINER hatte eine erworbene Lizenz. Heute sieht das etwas anders aus.
     
  21. ahjs

    ahjs Ultrasonic

    Joined:
    Dec 28, 2011
    Messages:
    51
    Likes Received:
    24
    Ganz einfach, weil es dort unter Umständen mehr gibt, als auf "normalen Webseiten", wie zb. der Schwesternseite dieses Forums.
    Diese Webseiten nehmen Software nach einer DCMA Anfrage in der Regel sofort aus dem Programm, so nicht im Torrent Netzwerk.
    Betrifft auch "Folgeversionen", also wenn man einmal zb. FLStudio von der Seite genommen hat, kommt da sehr wahrscheinlich auch nie wieder ein "Update". Ganz zu schweigen von zahlreichen Librarys, die man auf "normalen Seiten" nie zu Gesicht bekommt.
    Klar, es gibt bestimmt auch eine Handvoll Webseiten, denen eine DCMA Anfrage egal ist, aber das ist glaub ich eher die Ausnahme.
    Auf den richtigen Torrent Seiten findet man so gut wie alles weiterhin und viel mehr.
    Mal ganz davon abgesehen, dass du dann auch keinen Account bei einem Anbieter wie uploadet usw. brauchst, auch wenns nicht die Welt kostet.
     
    Last edited: Nov 6, 2019
Loading...
Similar Threads - reFX Nexus2 Abmahnungswelle Forum Date
(reFx.com) Nexus2 v2.7.3 Updated Software News Feb 2, 2016
(refx.com) Five Nexus2 expansions - for free! Software News Dec 24, 2015
(refx.com) Free Nexus2 Expansion "Psytrance" Software News Dec 7, 2015
Cracked ReFX Nexus2? Mac / Hackintosh Jun 22, 2015
(reFx.com) Nexus2 Update v2.7.1 Software News Jun 3, 2015
Loading...