Brauche Hilfe beim sidechaining in Reaper

Discussion in 'DE' started by No Avenger, Sep 6, 2018.

  1. No Avenger

    No Avenger Audiosexual

    Joined:
    Jul 19, 2017
    Messages:
    1,628
    Likes Received:
    1,148
    Location:
    Europe
    Hi Leute,

    folgendes Problem:

    Ich habe die Kanäle 1, 2, 3, und A (zur einfacheren Unterscheidung).
    Ich möchte jetzt in A drei verschiedene EQ-Bänder dynamisch durch die Kanäle 1, 2 und 3 triggern (sidechainen). Also EQ-Band 1 durch Kanal 1, Eq-Band 2 durch Kanal 2, ...
    Da man in Reaper soviele Plugins einschleifen kann wie man möchte, kann ich das ja auch mit drei Eq-Plugins machen.
    Laufen soll das Ganze mit TDR Nova, der pro Band über einen Kompressor verfügt. Das Plugin selbst verfügt über eine Sidechainfunktion.

    Ich bin mir ziemlich sicher, daß das in Reaper irgendwie geht, die Frage ist nur, wie?

    Das Routing-Kästchen, der Kanäle 1, 2 und 3 auf das jeweilige Plugin (EQ) zu ziehen, funktioniert jedenfall nicht. Dann wird jeder EQ (jedes Band) durch alle drei Kanäle getriggert und genau das will ich ja nicht.

    Ich hoffe ihr habt das Problem verstanden und könnt mir helfen.

     
    Last edited: Oct 6, 2018
    • Interesting Interesting x 2
    • List
  2.  
  3. wasgedn

    wasgedn Rock Star

    Joined:
    Nov 9, 2014
    Messages:
    1,238
    Likes Received:
    425
    Location:
    Germany
    zu wenig reapers hier im sub....:dunno:
     
  4. No Avenger

    No Avenger Audiosexual

    Joined:
    Jul 19, 2017
    Messages:
    1,628
    Likes Received:
    1,148
    Location:
    Europe
    Jepp, das Gefühl hab ich auch. Vielleicht muß ich es doch mal auf englisch probieren.
     
  5. TW

    TW Rock Star

    Joined:
    Dec 10, 2016
    Messages:
    519
    Likes Received:
    324
    Ich bin kein Reaper Experte, da gibt es bestimmt eine elegantere Lösung...
    Du könntest die Kanäle 1, 2, und 3 mit dem js splitter, jeweils in die Frequenzen splitten, die genau dem Band das du im Nova eingestellt hast entsprechen. So würde reaper nur das relevante (nova band) in Frequenzen gesplittete Signal an A und somit Nova senden.
     
    Last edited: Oct 6, 2018
    • Like Like x 2
    • Interesting Interesting x 2
    • List
  6. wasgedn

    wasgedn Rock Star

    Joined:
    Nov 9, 2014
    Messages:
    1,238
    Likes Received:
    425
    Location:
    Germany
    its so cool that the nerds say its the best DAW......
     
  7. No Avenger

    No Avenger Audiosexual

    Joined:
    Jul 19, 2017
    Messages:
    1,628
    Likes Received:
    1,148
    Location:
    Europe
    Is das Deutsche Forum hier, also...

    Ich denke für das Preis-Leistungsverhältnis ist Reaper die beste DAW. Ich hab noch keine DAW gesehen bei der im Prinzip jeder Parameter jedes Plugins automatisier- und modulierbar ist. The Routingmatrix ist der Hammer und Du kannst soviele Plugins in einen Kanal einschleifen, wie Du willst. Außerdem lassen sich auf einer Spur Audio- und MIDIdaten nacheinander abspielen.

    Ok, der MIDI Editor is nich so doll, einen Audioeditor gibt's mal gleich garnicht und der Workflow treibt mich in den präsenilen Wahnsinn, aber der Funktionsumfang ist schon beeindruckend.
     
  8. Maizelman

    Maizelman Platinum Record

    Joined:
    Jun 19, 2017
    Messages:
    441
    Likes Received:
    252
    Location:
    Maizelheim
    Best Answer
    Ich weiß zwar nicht was du mit Routing Kästchen "ziehen" meinst, oder meinst du die im Plugin Pin Connector? Mit dem, jedenfalls, sollte das klappen. Du kannst doch bei jedem Plugin in A obendrüber (wo steht 4in2out) einstellen was anliegen soll. Da dann auf das kleine + drücken und als Aux In zB. 3/4, 5/6, usw. auswählen, die Aux Ins tauchen dann als Auswahlmöglichkeit im FX Send deiner 1,2 und 3 Spuren auf. Habs nicht ausprobiert und bin gespannt ob das funktioniert.
    :mad:
     
  9. No Avenger

    No Avenger Audiosexual

    Joined:
    Jul 19, 2017
    Messages:
    1,628
    Likes Received:
    1,148
    Location:
    Europe
    Das kleine Kästchen mit den drei LEDs wo man das Routing einstellen kann. Das kann man einfach auf einen anderen Kanal ziehen und schon hat man nen Send.

    Aber das mit den AUX könnte klappen, hab ich noch nicht (nie) probiert. Danke.

    P.S. Hab darauf gewartet, daß Du dich meldest. :winker:
     
  10. wasgedn

    wasgedn Rock Star

    Joined:
    Nov 9, 2014
    Messages:
    1,238
    Likes Received:
    425
    Location:
    Germany
    krass

    wenn se das noch regeln dann sind se wohl ganz oben mit dabei ...wer haette das gedacht..
     
  11. Nana Banana

    Nana Banana Producer

    Joined:
    Oct 3, 2016
    Messages:
    150
    Likes Received:
    122
    Location:
    The 3rd Dimension
    This is the basic technique, and it does work, just add more onto this basic technique :)



    [MEDIA = youtube] dV05FSXIfNE [/ MEDIA]
     
    Last edited: Oct 11, 2018
    • Like Like x 1
    • Winner Winner x 1
    • Useful Useful x 1
    • List
  12. No Avenger

    No Avenger Audiosexual

    Joined:
    Jul 19, 2017
    Messages:
    1,628
    Likes Received:
    1,148
    Location:
    Europe
  13. wasgedn

    wasgedn Rock Star

    Joined:
    Nov 9, 2014
    Messages:
    1,238
    Likes Received:
    425
    Location:
    Germany
    is the workflow not so....or is it so that its hard to learn the workflow , so once learned it has great workflow.....??
     
  14. Maizelman

    Maizelman Platinum Record

    Joined:
    Jun 19, 2017
    Messages:
    441
    Likes Received:
    252
    Location:
    Maizelheim
    Jawohl! :bleh:
     
    • Interesting Interesting x 1
    • List
  15. No Avenger

    No Avenger Audiosexual

    Joined:
    Jul 19, 2017
    Messages:
    1,628
    Likes Received:
    1,148
    Location:
    Europe
    Kommt ganz darauf an. Ich bin seit Jahren an Cubase gewöhnt und so ungefähr 90% der Sachen die ich in Reaper machen will, klappen auf Anhieb nicht. Unfaßbar was man in einer DAW alles anders machen kann.
    Ich mach meine MIDI Sachen nach wie vor in Cubase (wegen des Key- und Logical Editors), aber mischen ist in Reaper viel flexibler und die Performance ist echt gut. Außerdem hat Reaper keine Blacklist für Plugins und ich hab nur ein einziges Plugin gefunden, das unter Reaper nicht angezeigt wird.
     
    • Like Like x 1
    • Interesting Interesting x 1
    • List
  16. Maizelman

    Maizelman Platinum Record

    Joined:
    Jun 19, 2017
    Messages:
    441
    Likes Received:
    252
    Location:
    Maizelheim
    Geht mir auch so in Reaper, muss immer nochmal genau hingucken, allerdings ist es schon ziemlich logisch aufgebaut, nur halt etwas, öhhh, spartanisch. Ja, besonders wenn man mit Cubase vergleichen würde, lassen wir das lieber. Für MIDI hab ich Reaper nie groß genutzt. Finde es super für Audio, nicht nur zum Recorden von externen Dingen sondern auch von Softsynths. Wenn man mal einfach nur jammen will und Material anhäufen, kommt man schnell ans Ziel und jup, die Performance stimmt auch. Es gibt auch echt coole Skins, die das Feeling verbessern sollen, ich lande aber normalerweise dann doch wieder beim Standard.
     
    • Like Like x 1
    • Interesting Interesting x 1
    • List
Loading...
Loading...